Armin Geisler and Alexander Smalla D

PreSense – KI-basierte Predictive Maintenance bei SENEC

Zur Verbesserung der Produktqualität hat die SENEC GmbH ein Projekt zur Etablierung eines Predictive Maintenance-Systems ins Leben gerufen. Ausgehend von sich häufig wiederholenden Fehlermustern und Ausfallgründen bei Stromspeichern ist die zugrunde liegende Annahme, dass diese Muster mithilfe statistischer Analysen und KI-Methoden bis zu einem gewissen Grad vorhersagbar sind. Um diese Untersuchungen vollumfänglich vorzunehmen, arbeitet SENEC mit der IT-Sonix GmbH zusammen. Im Vortrag möchten wir die technische Herangehensweise vorstellen und über den aktuellen Stand des Projektes informieren.

Portrait of Armin Geisler

Armin Geisler

Senior Business Analyst

SENEC GmbH,

a.geisler@senec.com

Bio Armin Geisler

2009 – 2013: Studium International Business Management Studies, Hanzehogeschool Groningen, Abschluss: Bachelor of Business Administration

2013 – 2014: Project Management Trainee, Festool Group GmbH & Co. KG, Betreuung und Weiterentwicklung des CRM-Systems “TTS-Connect”.

2014 – 2015: Studium der Internationalen Rechnungslegung, University of Strathclyde Glasgow, Abschluss: Master of Science

2015 – 2017: M&A Analyst, Translink Corporate Finance, Durchführung und Analyse von M&A Transaktionen

2017 – 2020: Global Business Analyst, Konica Minolta Business Solutions Europe, Implementierung einer paneuropäischen BIS-Struktur mit Dashboards, Analytik und Data-Science-Projekten

Seit 2020: Senior Business Analyst, SENEC GmbH, Aufbau des BI-Bereichs bei SENEC, Leitung des Projekts “PreSense”

Portrait of Alexander Smalla

Alexander Smalla

Data Analyst

SENEC GmbH, Leipzig, Germany

Bio

2004 – 2010: Studium der Meteorologie, Universität Leipzig, Abschluss: Diplom

2011 – 2013: Wiss. Mitarbeiter, Deutscher Wetterdienst – Betreuung weltweiter Nutzer des dt. Wettervorhersagemodells Cosmo

2013 – 2021: Wiss. Mitarbeiter, Zentrum f. Geoinformation d. Bundeswehr – Fachliche Betreuung weltweiter Bundeswehreinsätze mit Wettermodellvorhersagen

Seit 2021: Data Analyst, Senec GmbH  – Automatisierung der statistischen Auswertungen firmenweiter Reklamationen, Etablierung des Predictive-Maintenance-Systems „PreSense“

TU
Universität
Max
Leibnitz-Institut
Helmholtz
Hemholtz
Institut
Fraunhofer-Institut
Fraunhofer-Institut
Max-Planck-Institut
Institute
Max-Plank-Institut