Erstellung eines Physical Distancing Graph aus Bluetooth-Signalstärken

Type of thesis: Bachelorarbeit / location: Leipzig / Status of thesis: Theses in progress

Die deutsche Corona-Warn-App wurde am 16. Juni 2020 veröffentlicht und wurde seither viele Millionen Mal heruntergeladen. Auf den Smartphones wird der Industriestandard Bluetooth für Datenübertragung verwendet, um die Distanzen zwischen Personen zu berechnen. Bluetooth ist für Entfernungsmessungen hinsichtlich der Kriterien Genauigkeit und Kosten ein guter Kompromiss. GPS funktioniert nicht in Innenräumen, Wi-Fi- und LTE-Chips sind über Smartphone-APIs weniger zugänglich und haben einen höheren Energiebedarf als Bluetooth.

Die Funktion der Distanzmessung mit Bluetooth Low Energy (BLE) soll auf einem Raspberry Pi Zero WH realisiert werden. Aus den Signalstärken werden räumliche Distanzen zwischen mehreren dieser Geräte berechnet. Mit den Daten wird ein Physical Distancing Graph erstellt und visualisiert.

Counterpart

Dr.
Thomas Burghardt

Service and Transfer Center, Living Lab

Universität Leipzig

Production and Logistics, Industry 4.0, Connectivity, IoT Platform, Programming

TU
Universität
Max
Leibnitz-Institut
Helmholtz
Hemholtz